Ein Restaurant, ein Traditionsbetrieb mit Qualität auf höchstem Niveau hat sich in Schale geworfen!

Rundum neu präsentiert er sich – stylisch und cool – mit einem Namen, der die Gegenwart wiederspiegelt. Leben und verzaubern lassen im Jetzt. DAS WOLF. Auf den Punkt gebracht – Die Einkehr für Genießer und Feinschmecker in der Nähe von Tulln!

Das Restaurant, seit Jahrzehnten bekannt unter dem Namen „Das Restaurant zum Roten Wolf“, zeigt sich in völlig neuem Gewand! Die aus Italien stammende Architektin Loredana Scapin-Vesely, www.entro.at kümmerte sich in liebevoller Weise um das Interior Design, das die alte Struktur nun noch besser hervorhebt und sorgte mit der Auswahl an Licht, Farben, Materialien und Formen für Gemütlichkeit und Stil. Das neue Logo stammt aus der Feder von Ronald Talasz, www.trafikant.org.

Was blieb, ist letztendlich das wichtigste für die Gäste eines Restaurants – die Küche und das Team. Küchenchef Christian Wöber, der Woche für Woche neue und altbewährte Kreationen und Gaumenfreuden bereitet und Lars Nestle mit Christoph Mayer, die sich charmant um das Rundum-Wohl der Gäste kümmern.

Natürlich auch unverändert und einzigartig für einen Betrieb wie „DAS WOLF “ ist neben den lukullischen Köstlichkeiten die erlesene Weinauswahl, die auch glasweise genossen werden kann. Das umfangreiche Weinsortiment mit über 900 Positionen bietet edle heimische Tropfen ebenso wie internationale Perlen. Erweitert wurde die Karte in zwei Menü Varianten.

Winzermenü- und viele weitere Themenabende finden in regelmäßigen Abständen statt und gehören ebenso bereits zur Tradition des Lokals.

Aktuelle Bilder als download:

Pressefotos